AGB - Läbensfluss

Direkt zum Seiteninhalt
AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Preis- und Angebotsänderungen vorbehalten
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen Läbensfluss Petra Flühler (Leistungserbringer) und ihren Klienten/Kunden für alle Verträge über Dienstleistungen und sonstige Lieferungen vom Leistungserbringer an den Kunden. Die AGB gelten in der zum Zeitpunkt der  Bestellung des Kunden jeweils gültigen Fassung. Der Kunde akzeptiert diese AGB bei telefonischen, schriftlichen, und E-Mailbestellungen mit seiner  Anmeldung oder Bestellung. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen oder Allgemeine Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen des Kunden werden nicht  anerkannt, auch wenn der Leistungserbringer diesen nicht ausdrücklich widerspricht.

Vertragsabschluss
Durch Absenden seiner Anmeldung oder Bestellung per E-Mail, WhatsApp oder durch telefonische Anmeldung oder Bestellung gibt der Kunde ein  rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Der Vertrag kommt zustande, indem der Leistungserbringer dieses Angebot durch eine  Auftragsbestätigung oder durch Bereitstellung der Ware zur Lieferung annimmt. Der Leistungserbringer kann Angebote ohne Angabe einer Begründung ablehnen. Bei schliessung der Praxis infolge höhere Gewalt, Epidemie und Pandemie wird das Dienstleistungsangebot wenn möglich online durchgeführt. Der Kunde erhält der bezahlte Kurspreis weder zurück noch kann es zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Absagen, welche weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin annulliert werden. Müssen trotzdem voll umfänglich bezahlt werden. Dies gilt für jegliche Therapie-, Massage- und Coachingangebote von Läbensfluss. Die Bestimmungen für die Gruppenkurse "Yoga und Pilates" werden im weitern erläutert.

Absenzen
Abwesenheit infolge von Ferien, die bis zu Beginn des Kurses mitgeteilt werden, können innerhalb des Kursblockes in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Bei unerwarteten Absenzen besteht die Möglichkeit, die gefehlte Lektion innerhalb des Kursblockes in einem anderen Kurs nachzuholen, sofern genügend Platz vorhanden ist. (Keine Rückvergütung)

Krankheit und Unfall
Werden krankheits- oder unfallbedingte Ausfälle/Abmeldungen durch eine ärztliche Bestätigung bescheinigt, kann der versäumte Kurs/Lektion zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Annullierungsbestimmungen
  • Bis 30 Tage vor Kursbeginn    
  • AB 30 Tage vor Kursbeginn     
  • Bei nicht erscheinen    
kostenlos
100% der Kurskosten
100% der Kurskosten
Rabatt
Teilnehmer/innen welche zur gleichen Zeit zwei reguläre Kurse (Viniyoga / Pilates) besuchen, erhalten 10% Rabatt auf den gesamten Kurspreis.

Preise
Die aktuellen Preise können unter www.laebensfluss.ch/preise eingesehen werden. Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben.  Druckfehler und Preisänderungen bleiben vorbehalten. Massgebend ist der Preis zum Zeitpunkt der Anmeldung bzw. Bestellung.

Zahlung
Die Therapieangebote werden je nach Angebot vor- oder nach der Behandlung per Bankzahlung oder Bar beglichen.
Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen ab Faktura-Datum netto zahlbar und spätestens vor Kursbeginn zu begleichen. Der Leistungserbringer ist bei Zahlungsverzug berechtigt, nachfolgende  Anmeldungen und Bestellungen des Käufers zu stornieren und die allfälligen Mahnungs- und/oder Betreibungskosten, sowie allfällige Verzugszinsen dem  Kunden zu belasten. Ab der 2. Mahnstufe erheben wir CHF 20.00 pro Mahnung für den erweiterten Verzugsschaden (gem. OR 106).

Bankverbindung
Raiffeisenbank Nidwalden, 6373 Ennetbürgen
Läbensfluss Petra Flühler
IBAN: CH67 8080 8001 6167 6696 2
Fadenbrücke 14
6374 Buochs

Zertifizierung - Krankenkassen anerkannt
Ich bin im EMR (ErfahrungsMedizinisches Register) als Komplementärtherapeutin OdA KT Methode Yoga Therapie und als Hatha Yogalehrerin zertifiziert. Die Kosten werden von einigen Krankenkassen übernommen. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse oder auf www.emr.ch.

Rückgaberecht
Es besteht kein Rückgaberecht

Haftung
Der Leistungserbringer verfügt über eine Geschäftshaftpflichtversicherung. Jegliche Ansprüche aus Schäden an Kunden oder Dritten werden abschliessend  durch diese Versicherung geprüft und geregelt. Weitergehenden Haftungsansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.  Bei der Teilnahme an Kursen und Seminaren ist die Versicherung (Unfall- und Haftpflichtversicherung) Sache des Teilnehmers.  Die Teilnahme an den vom Leistungserbringer angebotenen Kursen und Seminaren erfolgt auf eigenes Risiko der Teilnehmer.  Der Leistungserbringer lehnt jede Haftung bei Unfällen ab.

Datenschutz der Kunden
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.  Ausgenommen davon sind gesetzlich vorgesehene Meldepflichten.

Gerichtsstand
Erfüllungsort für alle Leistungen und Zahlungen sowie der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Geschäftssitz.  

Änderungen und Wirksamkeit der AGB
Änderungen am Inhalt und Umfang dieser AGB bleiben jederzeit vorbehalten. Sie werden dem Käufer durch Publikation unter www.läbensfluss.ch zur Kenntnis gebracht.  Sollte eine Bestimmung in diesen AGB oder eine sonstige vertragliche Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen  Bestimmungen der AGB sowie des Vertrages insgesamt nicht berührt.


Praxis
Buochs, Fadenbrücke 14
Giswil, Schladboden 1
info@laebensfluss.ch
078 718 02 71
Läbensfluss Petra Flühler
Komplementärtherapeutin OdA KT Met. Yoga
Klangtherapeutin
Energie Coach
Pilates, Yoga u. Meditations Begleiterin
Läbensfluss Petra Flühler
Komplementärtherapeutin OdA KT Met. Yoga
Klangtherapeutin
Energie Coach
Pilates, Yoga u. Meditations Begleiterin
Praxis
Buochs, Fadenbrücke 14
Giswil, Schladboden 1
info@laebensfluss.ch
078 718 02 71
Zurück zum Seiteninhalt